PARZIVAL

NEUES ALBUM



Parzival
"David - The Hymn"
VÖ: 29.10.2021
(HYPERTENSION-MUSIC / MIG GmbH & Zebralution Distribution)

Erhältlich als 2-CD Digipack

Nach 50 Jahren: Parzival mit neuem Album

23 neue Songs, 130 Mitwirkende aus 23 Ländern: Mit einem spektakulären Konzept-Album kehrt Deutschlands Klassik-Rock-Legende "Parzival" zurück. Lang, lang ist´s her, da ließen sich deutsche Rockmusiker von dem beeinflussen, was den anglo-amerikanischen Vorbildern von jeher gefehlt hat: Klassische Musik und ein Mittelalter voller Heldensagen. Populärste Band und Wegbereiter des neuen Musikstils, Klassik-Rock genannt, war Parzival. Laut Fachmagazin Rolling Stone waren sie "die ersten dieses Genres". Der britische "Melody Maker" zählte die Band 1972 zu den "interessantesten Gruppen Europas".

Nun - nach einer Ewigkeit - präsentiert Parzival ein neues Werk: David - The Hymn heißt das Doppelalbum, das erste Lebenszeichen nach fast 50 Jahren Funkstille. Eine kritische Sicht auf die Jetztzeit: Das Konzept-Album stellt die zerstörerische Gier nach Macht vor dem Hintergrund von Klima- und Flüchtlingskrise an den Pranger. Doch das entscheidende Moment ist die allgemeine Sehnsucht nach friedlicher Gemeinschaft und Liebe.

Der Aufwand ist enorm: 130 Musikerinnen und Musiker aus 23 Ländern haben an der Produktion mitgewirkt. Darunter prominente Künstler aus dem Umfeld von Rock-, Pop- und Klassik-Größen wie Santana, Prince, Backstreet Boys und Nigel Kennedy, Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters und des Festspielorchesters Bayreuth, das Deutsche Filmorchester Babelsberg sowie Trommler der National-Ensembles von der Elfenbeinküste und von Benin. Kein Designer-Pop aus dem Musik-Computer, sondern handgemachte Songs, die auf faszinierende Weise zwischen Rock und Klassik, Folk und Ethno mäandern. Sie verschmelzen zu jenem eigenständigen Sound, der Parzival schon vor Dekaden ausgezeichnet hatte.

www.parcival.de | www.facebook.com/ParzivalOffiziell


THE PINEAPPLE THIEF

NEUE TOUR


© Diana Seifert

"Versions Of The Truth Tour 2021"

Nach dem Release ihres neusten Studioalbum “Version Of The Truth“ im September 2020 wollten die Progrocker mit ihrem Werk auf Tour gehen. Doch, wie so viele andere, wurden auch THE PINEAPPLE THIEF von der Pandemie ausgebremst. Im Oktober 2021 und März 2022 kann die Tour nun endlich nachgeholt werden.

Zudem dürfen sich Fans auf eine weitere Veröffentlichung freuen. Am 22. Oktober erscheint der Mitschnitt ihres extravaganten Konzertfilms “Nothing But The Truth“. Nachdem THE PINEAPPLE THIEF von der Covid-19-Pandemie ausgebremst wurden, beschlossen Sie, im April 2021 ein Livestream-Event zu spielen. In Zusammenarbeit mit Regisseur George Laycock entstand aus diesem Material ein Konzertfilm.

"Es war für uns sehr enttäuschend, dass wir nicht touren konnten, besonders weil wir uns so sehr darauf gefreut hatten, das neue Album für alle live zu spielen", erklärt Gitarrist/Sänger Bruce Soord. "Daher war es unschätzbar wertvoll, diesen Film drehen zu können, besonders unter diesen Umständen. Es war so eine fremdartige Zeit und (der Live-Stream) auch eine ungewöhnliche Sache. Klar hatten wir alle schon mal vor einer Kamera gespielt, aber das hier war etwas anderes. Wir spielten ein brandneues Set, nur ein einziges Mal, um es in jede Ecke der Welt zu übertragen, und dabei standen wir in einem Kreis auf unseren kleinen Inseln, und überall waren Kameras. Der Druck war groß. Wir mussten einfach hammermäßig gut sein."

Hier geht's zu den Tourdaten

www.pineapplethief.com


Club (a)live - Musik spüren

NEUE FESTIVALREIHE



Der Stage Club öffnet exklusiv seine Pforten bereits im September für eine gemeinsame Festivalreihe mit Hypertension-Music-Entertainment

„Club (a)live - Musik spüren“ ist eine neue Festivalreihe, die von Hypertension-Music-Entertainment im Stage Club in Hamburg veranstaltet wird und die von September 2021 bis März 2022 stattfindet. Der erste Block der Reihe findet vom 01.09. – 21.10.2021 statt.

Musik live spüren, in einer atmosphärischen Umgebung – das ist Futter für die Seele. Der Stage Club in Hamburg unterstützt mit seinem gelungenen Ambiente diesen Wohlfühlcharakter.

In einem kleinen intimen Rahmen werden neben großartigen Hamburger Künstlern wie David Beta, Lukas Droese oder Aurel, bekannte nationale wie Isabel Varell oder Bell, Book & Candle sowie internationale Acts wie Bookends oder Pete Lincoln die Bühne des Stage Club´s zum Leben erwecken. Pro Veranstaltung werden maximal 100 Besuchern Eintritt gewährt, die einen festen Sitzplatz zugewiesen bekommen. Natürlich gilt auch hier das Hygienekonzept: Genesen, geimpft oder getestet, Maske außerhalb des Platzes sowie die Abstandsregel zwischen den Gruppen.

Ein ausgefeiltes Crossover Programm von Singer- Songwritern, Pop, musikalischen Lesungen und Musiktheater bietet für jeden Kultur-Liebhaber einen passenden Programmpunkt.

Das Eröffnungskonzert der Reihe „Club (a)live - Musik spüren“ gibt am 01.09.2021 Pete Lincoln, gefolgt von 16 weiteren Veranstaltungen im September und Oktober 2021. Eine Fortsetzung ist bereits in Planung.

„Wir freuen uns sehr, mit Unterstützung der Hamburger Behöre für Kultur und Meiden, gemeinsam mit dem legendären Stage Club die Festivalreihe ins Leben rufen zu dürfen und endlich wieder mit den Fans Livemusik spüren zu können“ (Christian Thiel - CEO Hypertension-Music-Entertainment)

Hier geht's zur Presseseite


BOOKENDS PERFORM SIMON & GARFUNKEL

NEUE TOUR


© Jennifer McCord

"Through the years in concert"

Beeindruckend dicht am Original präsentiert das britische Duo BOOKENDS die unvergessene Musik von SIMON & GARFUNKEL.

Die Ausnahmemusiker DAN HAYNES und PETE RICHARD zeigen die mit Abstand authentischste SIMON & GARFUNKEL Tribute-Show, die es je gab. Auf grandiose Art und Weise gelingt es den beiden Sängern, den unverwechselbaren Sound und die Performance des Originals auf der Bühne lebendig werden zu lassen. Fast glaubt man, PAUL und ART live zu erleben und ihnen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zuzuhören.

"SIMON & GARFUNKEL - Through the years in concert" ist eine Zeitreise in die wunderbare Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folk-Duos aller Zeiten. In der Darbietung von BOOKENDS klingen Songperlen wie The Boxer, Sound Of Silence, Mrs. Robinson oder das legendäre Bridge Over Troubled Water frisch und zeitlos.

SIMON & GARFUNKEL prägten mit ihrer Musik eine ganze Generation. Durch ihren Einfluss wurde Folkmusik populär und entwickelte sich zum Gegengewicht zur Rock- und Beatmusik. In ihren Live-Performances bringen BOOKENDS diesen faszinierenden Reiz der Musik von SIMON & GARFUNKEL spielend leicht auf den Punkt. Ein zweistündiges, überwältigendes Konzerterlebnis, prall gefüllt mit zeitlosen und unvergessenen Hits. Nicht nur für Fans von Simon & Garfunkel ein absolutes Muss.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.simonandgarfunkelthroughtheyears.com


ISABEL VARELL

NEUE TOUR


© Max Heydenreich

"Ein aufregendes Leben"

Fernsehmoderatorin, Sängerin, Schauspielerin, Musicaldarstellerin und SPIEGEL Bestsellerautorin auf Ihrem Weg zur Bühne.

Ein aufregendes Leben: Gesungen - Erzählt - Gelesen

Alles ist live - sie erzählt - sie singt - und sie liest die spannendsten Passagen aus ihrem Leben und ihrem neuen Buch: "Die guten alten Zeiten sind jetzt" - Mit Isabel Varell und Livebegleitung am Piano

Isabel Varell ist eine wahre Lebenskünstlerin und erzählt entwaffnend ehrlich von den höchsten Höhen und tiefsten Tiefen ihres Lebens. Weil sie das Talent hat, immer das Positive im Auge zu behalten, Schmerzliches loszulassen, Scheitern als Chance zu erkennen und ihre Ängste zu überwinden. Keine Herausforderung ist ihr zu groß - auch nicht das Älterwerden, dem sie dank ihrer durchweg optimistischen Lebenshaltung mit bewundernswerter Gelassenheit begegnet. Das "Rezept Varell" - hier teilt sie ihre inspirierenden Erkenntnisse als "Langzeitstudentin an der Lebensuniversität".

Hier geht's zu den Tourdaten

www.isabel-varell.de


RELOAD FESTIVAL 2021 2022



Liebe Reload-Fans,

wir hatten gehofft, euch und uns diese Nachricht zu ersparen, inzwischen sind wir aber an einem Punkt angelangt, an dem wir leider sagen müssen: Ein Reload, wie wir es uns vorstellen, ist dieses Jahr nicht umsetzbar. Zwar bessert sich die Pandemielage zusehends und lange werden wir nicht mehr ausharren müssen. Bis wir aber wirklich Klarheit haben, wie ein Festival unserer Größenordnung auszusehen hat, damit es stattfinden kann – sofern die aktuelle positive Entwicklung weiter anhält – würde aber doch noch zu viel Zeit vergehen, um euch ein tolles Festivalerlebnis garantieren zu können.

Deshalb sagen wir heute: danke für eure Treue und Unterstützung über die letzten Monate, beispielsweis durch nette Worte oder den Kauf von Merchandise, wir sehen uns nächstes Jahr auf dem Battlefield – und zwar vom 18. – 20.08.2022!

Derzeit klären wir noch, wie der Ablauf mit den bereits erworbenen Tickets dieses Mal aussehen wird. Das wird wieder möglichst easy ablaufen, zum jetzigen Zeitpunkt braucht ihr nicht mehr zu tun, als sie weiterhin sicher zu verwahren. Wir melden uns, sobald die letzten Fragen hierzu geklärt sind und danken euch für eure Geduld!

Bezüglich Bands sind wir bereits in den Gesprächen und versuchen, so viele wie möglich – einschließlich der bisher noch nicht für 2021 veröffentlichten – nächstes Jahr nach Sulingen zu holen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

See you on the Battlefield – im August 2022
Euer Reload-Team

www.reload-festival.de



THUNDERMOTHER

NEUES ALBUM & TOUR 2021



Thundermother
"Heat Wave Deluxe Edition"
VÖ: 21.05.2021
(AFM Records / Soulfood)

Erhältlich als 2-CD Digipack sowie in verschiedenen limitierten farbigen Doppelvinyl-Versionen

THUNDERMOTHER, die vier schwedischen Rock-Ladies, geben die Verschiebung Ihrer Corona-Tour vom April bis Juli 2021 bekannt. Alle Konzerte werden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Beschränkungen gespielt, dazu zählen stark begrenzte Kapazität, Abstands- & Hygiene Regeln.

Damit setzen AC/DCs heiße Enkelinnen, wie sie in der Musikpresse genannt werden, ihre Heat Wave Tour fort, die am 01.11.2020 durch Corona gestoppt wurde, und bleiben ihrem Motto treu: We fight for Rock'n'Roll!

Der Erfolg gibt ihnen Recht. Ihr aktuelles Album "Heat Wave", veröffentlicht im Juli 2020, ist eine Rocksensation, an der man nicht vorbeikommt. Es stürmte die Charts und erreichte Topergebnisse in vielen Ländern, u. a. Platz #6 in Deutschland, Platz #8 in Schweden und Platz #15 in der Schweiz.

Am 21. Mai 2021 erscheint nun eine weitere Überraschung für die Fans: Thundermother veröffentlichen die "Heat Wave Deluxe Edition". Als 2-CD Digipak und zusätzlich mit verschiedenen limitierten farbigen Doppelvinyl-Versionen. Darauf ist nicht nur das komplette Original-Album zu finden, sondern auch eine Bonus CD/Vinyl mit gleich 10 weiteren, bisher noch unveröffentlichten Tracks.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.thundermother.com

Chili & Barbecue Festival 2022



Auch das einzigartige Gastro-Event, mit seiner beliebten Mischung aus Chili-Fachmesse, Musikfestival, Grillschule und kulinarischer Weltreise muss erneut verschoben werden.

Doch ein neuer Termin steht bereits fest. Chiliheads & Barbecuefans sollten sich das Pfingstwochenende 2022 fett im Kalender anstreichen. Denn das Chili & Barbecue Festival findet nun vom 04. - 05.06.2022 im Fössebad in Hannover statt.

Ticktes, die bereits für das Chili & Barbecue Festival 2020 & 2021 erstanden wurden, behalten ihre Gültigkeit, oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Hier geht's zu den Infos

www.chili-bbq-festival.de


TRUCK STOP

NEUE TOUR


© Christian Barz

"Truck Stop - Schöne Bescherung 2021"

Trotz langfristiger Planung mussten auch wir, wie viele andere Künstler, unsere geplante Tour im Frühjahr 2021 verschieben.

Wir werden Euch in der Vor-Weihnachtszeit 2021 eine schöne Bescherung präsentieren: mit unseren Weihnachtsklassikern wie z.B. „Erwin“, unseren legendären Hits aus den vergangenen Jahrzehnten von „Ich möchte‘ so gern Dave Dudley hör’n“, „Take it easy“, „Der Wilde, wilde Westen“, Arizona, Arizona“, Louisiana Ladies“, “Die Lady & der Tramp“ - alles in live.

Greatest Hits – Gestern & Heute: Das sind u.a. die legendären Hits aus den vergangenen Jahrzehnten „Ich möchte‘ so gern Dave Dudley hör’n“, „Take it easy“, „Der Wilde, wilde Westen“, Arizona, Arizona“, Louisiana Ladies“, “Die Lady & der Tramp“ und natürlich die Titelmelodie der erfolgreichen TV-Serie das „Großstadtrevier“ – alles in live. Selbstverständlich sind auch die Hits der aktuellen Alben dabei „Männer sind so“, „Die Party geht weiter“, „Ein Stückchen Ewigkeit“ und der typisch Norddeutsche Song „Moin, Moin“ dürfen auf keinen Fall fehlen ebenso wie der Rundfunkhit „Freundschaft bleibt“.

Selbstverständlich dürfen auch die Hits der aktuellen Alben nicht fehlen. „Männer sind so“, „Die Party geht weiter“, „Ein Stückchen Ewigkeit“ und der typisch Norddeutsche Song „Moin, Moin“ und „Freundschaft bleibt“ haben wir im Repertoire. Besonders gespannt können alle auf die brandneuen Songs des TRUCK STOP-Albums „Liebe, Lust & Laster“ sein. Das neue Album wird im Frühjahr veröffentlicht und der Vorbote „Mein Zuhaus“ wird heute bereits in den Hitparaden rauf und runter gespielt.

Freut Euch auf eine erfrischende Mischung aus Weihnachts-Hits, Klassikern und neuen Songs, Für unsere Truck Stop Familie ein spezielles Programm, unterhaltsam, persönlich mit kuscheligem Vor-Weihnachts-Feeling.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.truck-stop.de


TARJA

NEUE TERMINE


© Tim Tronckoe

"Raw Tour 2021"

TARJA veröffentlichte am 30. August 2019 ihr fünftes Studioalbum und im März 2021 präsentiert die finnische Sängerin ihre neuen Songs dann endlich auch auf Tour in Europa - wobei sie natürlich auch eine Schatztruhe voller Klassiker im Gepäck haben wird!

TARJA kommentiert: "Ich bin sehr glücklich und auch schon ganz aufgeregt über meine kommende Tour in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden", sagt die finnische Sopranistin. "Natürlich werde ich mein neues Album 'In The Raw' vorstellen. Ich verspreche euch, diese Tour wird fantastisch! Ich kann es kaum erwarten, wieder mit meinen Fans und Freuden zu rocken! Ich danke euch allen, dass ihr es möglich macht und wir sehen uns hoffentlich bald bei einem meiner Konzerte!"

TARJA Turunen ist eine Ausnahmekünstlerin die eigentlich keine Einführung mehr benötigt. Als erste Frontfrau der finnischen Chartstürmer Nightwish hat sie das Regelbuch des Heavy Metal umgeschrieben. Die innovative Kombination aus ihrem klassisch geschultem Sopran mit sinfonischem Metal hat nicht nur ein neues Genre kreiert, sondern bis dato unzählige Nachahmer gefunden und tausende junger Mädchen dazu inspiriert, sich Gesangsunterricht zu nehmen und den Frauen im Heavy Metal eine spezifisch weibliche Stimme zu geben.

Nach der Ankündigung ihrer Solokarriere und der folgenden Trennung von der Band im Jahr 2005 veröffentlichte TARJA zwei Jahre später ihr erstes eigenes Album im Bereich Rock und Metal unter dem Titel "My Winter Storm" (2007). Drei Jahre nach ihrem letzten Album "The Shadow Self" (2016) bringt "In The Raw" den ebenso markanten wie wundervollen Sopran von TARJA erneut großartig zur Geltung. In Zusammenarbeit mit den Musikern ihrer Band sowie und ihrem altbewährten Produzenten-Team stand die Idee im Vordergrund, dass Gold nicht unbedingt glänzen muss, sondern in seinem natürlichen Zustand ein rohes Element ist. Der Gedanke der Rohheit spiegelt sich in der Musik auf dem kommenden Album wider, welches eine perfekte Kombination aus anspruchsvoller und raffinierter Orchestrierung, Chören und der klassisch ausgebildeten Stimme von TARJA mit einem rohen, dunklen, schweren, musikalischen Kern darstellt.
Das Konzept von Gold in seiner rohen Form wird auch visuell im Album-Artwork dargestellt. Es zeigt TARJA, fotografiert von Tim Tronckoe, in der St. Michael's Grotte von Gibraltar - umgeben von lebendigen Farben und goldenem Schimmer.

Die Konzerte werden von den Magazinen Metal Hammer, Sonic Seducer, Guitar und Metal.de präsentiert.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.tarjaturunen.com