Monsters of Liedermaching

Neue Tour



"Für Alle" Tour 2018

Monsters of Liedermaching, das fidele Querkopfsextett, ist auch im April 2018 wieder unterwegs, um ausgelassene Ballnächte zu feiern. Wundervolle Lieder zum Mitsingen und Dahinschmelzen, Sitzpogodance und sinnlichem Brain-Twerking. Freude, Spass und Rührung: die Monsters spielen auf und die Emotionspalette explodiert. Monströse Klassiker wechseln mit neuesten Perlen, da ist Musik in der Luft und die Augen werden glücksbeseelt leuchten. Ist halt sehr gut, das bleibt Fakt.

Monsters of Liedermaching liefern mit ihrer neuesten Videosingle "Feuerwehrleute", aus ihrem aktuellen Album "Für Alle", die überfällige Hommage an Helden des Alltags. Ob die Katze auf dem Baum oder der Senior aus dem Dachgestühl: Die Augen leuchten dankbar, wenn die Herren in Rot anrücken. Ob kleine Heldentaten im Alltag oder heroische Großaktionen: Altruistischer geht's kaum, davon könnte man ein Lied singen. Die Monsters haben das nun getan. In ernsthafter Begeisterung und voller Liebe.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.monstersofliedermaching.de


Kapelle Petra

Neue Tour



JubiTour 2018 - 21 Jahre Kapelle Petra

21 Jahre. Ein wirklich schönes Alter. Plötzlich ist man voll straffähig, darf in den USA Alkohol trinken oder in Bayern Bürgermeister werden. Toll.

Kapelle Petra feiert nun auch 21-Jähriges. Nicht schlecht für eine Rockband, noch dazu in der stetig selben Besetzung, bestehend aus Opa, Ficken Schmidt, dem Täglichen Siepe und der Bühnenskulptur Gazelle. Sie haben aber auch so einiges zusammen geleistet: fünf Studioalben, unzählige Konzerte (wenn man doch zählen will, irgendwas über 500), weit über drei Millionen Klicks auf ihrem YouTube- Clip zum Song "Geburtstag", Auftritte in TV-Shows wie Circus Halligalli, Ponyhof und neoParadise, aber nun genug der Angeberei.

Da ein 21-jähriges Jubiläum natürlich angemessen zelebriert werden will, tut Kapelle Petra eben das, was sie am besten kann: live spielen.

Dabei wird den ZuschauerInnen keine ganz normale Show geboten, das wäre ja auch langweilig. Viel mehr sollen die sechs Konzerte das gesamte Oeuvre der Band aus Hamm umfassen und jede Show soll dabei einzigartig sein. Kapelle Petra will sich nicht an strikte Regularien wie feste Setlisten halten, sondern jedem Abend mittels Auslosung der Songs und weiteren Kuriositäten seinen ganz eigenen Anstrich verpassen.

Kapelle Petra - da bekommt man was für seine Kohle. Also nicht lang überlegen, sondern in hochklassiges Entertainment investieren. Damit die Kapelle Petra auch noch weitere 21 Jahre unterwegs sein kann.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.kapellepetra.de


Honeytruck

Neues Album



Honeytruck
Album:
"Decision"
VÖ: 23.02.2018
(oomoxx media/oomoxx media)

Beeinflusst durch Bands wie Alter Bridge und Rise Against locken die Gitarristen Imme und Sebi zusammen mit dem Mann am Bass Burn Hard melodiöse Klänge aus ihren Saiten. Mal hart, mal soft, mal mit mehr Groove, mal etwas Punk oder Metal, und immer in ihrem ganz eigenen Stil. Gepaart mit den einschlägigen Rhythmen von Niko und dem Gesang von Angie, der an die Guano Apes oder Die Happy erinnert, ziehen sie jeden Fan ehrlicher Rockmusik in ihren Bann.

Ihre erste EP "Strong" brachten sie 2015 raus, 2016 folgten die Online-Singles "Hallucination" und "Safe, sane, consensual", die auch auf dem am 23.02.2018 erscheinenden Debut-Album "Decision" zu hören sein werden.

On the fast lane, wie der Titel eines Songs von diesem Album, will die Band 2018 auf der Überholspur fahren, sich einen Namen machen und aus ihrem Bundesland heraus ganz Deutschland erobern. Ihr Debut in 2014 in ihrer Heimatstadt Wildeshausen spielend, bewegte sich die Band bisher im Bereich Niedersachsen, Hamburg und Bremen und spielte somit seitdem gut 40 Konzerte auf Festivals wie dem Staatsforsten Open Air und in Clubs wie dem Hard Rock Cafe.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.honeytruck.de


Ein MÄRCHENARENA Original

ACHTUNG !!! TOUR VERSCHOBEN AUF HERBST 2018

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Die Original Familienshow



Das Kultmärchen geht ab Dezember auf große Deutschland Tour

Der vielleicht populärste Märchenklassiker der letzten Jahrzehnte, "DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL", kommt ab Dezember im noch nie dagewesenen Arena-Format auf die großen Bühnen in Deutschland. 44 Jahre nach der Erstausstrahlung sorgt der Kultfilm ungebrochen Jahr für Jahr für immer neue TV-Traumquoten. Jung und Alt lassen sich damals wie heute durch die romantische Geschichte verzaubern und auch die Musik Karel Svobodas gilt längst als Klassiker.

Alle Hallen werden in eine prächtige Märchenwelt verwandelt. Der Zuschauer erlebt in einer spektakulären Live-Show die beliebte Geschichte vom rebellischen Aschenbrödel, dem Pferd Nikolaus und der Eule Rosalie und ihrer Suche nach Glück und Liebe. Ein großes Ensemble an Darstellern und Tänzern sorgt in glanzvollen Kostümen vor einer imposanten Bühnenkulisse für eine einzigartige Atmosphäre. Erstmalig wurde der Zuschauerraum bei einer Arena-Tour so konzipiert, dass auch der kleinste Zuschauer einen optimalen Blick auf die Bühne erhält. Das interaktive Spiel des Ensembles, auch im Zuschauerraum, sowie die mobile Kulisse und das Zusammenspiel modernster Bühnentechnik mit der Aufführung eines klassischen Märchens, sorgt für einzigartige Unterhaltungsmomente für die ganze Familie.

In einer winterlichen Stimmung wird das Publikum durch die Show mit Ihren Darstellern verzaubert und der echte Filmprinz, Pavel Trávnícek, kehrt nach über 40 Jahren in der Rolle des Königs auf die Bühne zurück. Die große Familienshow "DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL" ist ein MUSS für alle, die Märchen generell aber ganz besonders Aschenbrödel lieben.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.märchenarena.de


Donkey Pilots

NEUES ALBUM & NEUE TOUR



Donkey Pilots
Album:
"Serious Men"
VÖ: 22.09.2017
(Timezone / Timezone)

Am 22.09.2017 erscheint ihr zweiter Longplayer "Serious Men". Noch geladener, gereifter und emotionaler als auf ihrem Erstling stellen sie klar: mehr von Allem! Hier werden sämtliche Register des dreckigen Retro-Rockbestecks gezogen: von live eingespielten Songs über Vintage-Recording auf Tonband bis hin zur Hammond-Orgel, die von niemand geringerem als Orgel- und Keyboardlegende Don Airey (Deep Purple, Black Sabbath, Gary Moore u.v.a.) eingespielt wurde und dieses Werk noch weiter veredeln, ist alles dabei. Gepaart mit der kreativen Produzentenarbeit des musikalischen Tausendsassas Tobias "b.deutung" Unterberg (Inchtabokatables, Subway to Sally, New Model Army, Peter Gabriel) macht all das "Serious Men" zu einem Album wie aus einem Guss.

Ende 2016 glänzten sie im Vorprogramm der britischen Kult-Band New Model Army. Wie bereits zu Beginn ihrer Karriere, als das Quartett 2011/2012 vielfach als Opener von Phillip Boa & The Voodooclub Presse und Publikum gleichermaßen überzeugte. Grund genug 2012 erneut von der deutschen Indie-Legende für die Eröffnung seiner Loyalty-Tour eingeladen zu werden! Aber nicht nur für Boa, auch für die Vollgas-Rock'n'Roller von Ohrenfeindt haben sie mehrfach eröffnet. Es folgte das Debütalbum "Garbage Man" mit dem sie unter eigener Flagge 2013/14 mit rund 50 Shows drei Monate lang erfolgreich Clubs und Bars in ganz Deutschland betourten.
Als Produzenten für ihr Debüt konnten sie das "Enfant Terrible" der Produzentenszene gewinnen: Siggi Bemm Jr. - vielseitig, platinbestückt und Produzent von Udo Lindenberg, Peter Maffay, Phillip Boa, Tiamat, u.v.a. Es folgten Radio-, Fernseh-, Open-Air-Konzerte, Sampler-Beiträge und immer wieder Club-Shows - plugged und unplugged!

Mit ihrem neuen Album "Serious Men" (VÖ 22.09.17) und mit der unverkennbaren Note der Donkey Pilots und ihrer Devise: "Wer sind wir, dass wir auf abgefahrene Züge aufspringen? Wir sind Piloten und keine Tramps!" im Gepäck, trotzen sie erneut mit großer Leidenschaft jeder Konvention, kreieren und servieren ihre ureigene Vorstellung von Rockmusik und schmutzigem Blues. Und das am liebsten live mit ihrem Publikum!

Es wäre fatal sich die Vielschichtigkeit und Qualität dieser Band entgehen zu lassen, irgendwo in Raum und Zeit zwischen Rock, Blues, Alternative, Americana, Indie, Folk, UK und Amerika!

Hier geht's zu den Tourdaten

www.donkeypilots.com


Peace Development Crew

NEUES ALBUM & NEUE TOUR



Peace Development Crew
Album:
"Better Days"
VÖ: 29.09.2017
(Boomrush Productions / Imusican digital)

Nach dem 2010 veröffentlichten Album "Inner Journey" erscheint nun das zweite Album "Better Days" der hannoverschen Band Peace Development Crew. Zu hören sind vierzehn Reggae- und Dancehall- lastige Tracks, gespickt mit Einflüssen aus den Genres HipHop, Latin und Afrobeat, was dem Ganzen eine würzige Note verleiht, und den Facettenreichtum und die Weltgewandtheit der Peace Development Crew aufzeigt. So setzt sich die Band, in Zeiten in denen die rechte Strömung Aufschwung bekommt, mit Songs wie "Another Day" und "Ey Nazis" für Vielfalt der Kulturen, Frieden und gegen Hetze ein. Das Album, an dem bis zu 30 Musiker mitgewirkt haben, beweist, dass es möglich ist pikante Gesellschaftskritik mit tanzbaren Beats zu paaren- von Bass-lastigen "Hot Vybes" über mystische Roots, bis hin zu epischen Gitarrensoli und raffinierten Bläsersätzen ist jeder Song in seiner Eigenart perfektioniert. "Bessere Tage" in einer friedlichen Welt- ganz im Sinne des Albumtitels,- das ist der Weg und das Ziel der Peace Development Crew.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.peacedevelopmentcrew.de