The Las Vegas Christmas Show: The Elvis Xperience

NEUE TOUR



"Christman in Vegas"

Über eine Milliarde verkaufte Tonträger, unzählige ausverkaufte Konzerte und schon zu Lebzeiten ein Mythos: Elvis Presley. Ihn zu imitieren: ein Ding der Unmöglichkeit. Seine Songs treffend zu interpretieren: sehr schwierig. Es sei denn, man gehört zu den Roll Agents. Dann ist man Teil von "The Elvis Xperience", der Show, die das Publikum begeistert und die Kritiker schwärmen lässt. Sänger Nils Strassburg wurde 2012 von der Time Warner zum besten Elvis-Interpreten Deutschlands gekürt. Er ist das Zentrum der Show und zusammen mit seiner tollen Band sind sie "Roll Agents - The Elvis Xperience".

In ihrer neuen Weihnachtsshow "Christmas in Vegas" entführen die Roll Agents ihre Zuschauer in die kitschig-bunte Weihnachtswelt der amerikanischen Wüstenstadt. So bunt wie die Lichter der üppig dekorierten Hotels und Casinos in Las Vegas, so bunt ist auch das mehr als zweistündige musikalische Programm der Show.

Die Zuschauer erwartet ein Potpourri aus Elvis-Hits, stimmungsvollen Gospels und den Weihnachtsklassikern des King of Rock'n'Roll wie "White Christmas", "Santa Claus is back in town" "I'll be home for Christmas" oder "Winter Wonderland". Im Stil der 70er- Jahre Shows und mit Originalarrangements schenken die Roll Agents dem Publikum die Erfahrung der überwältigenden Energie, die Elvis Presley einst von der Bühne in die Konzertsäle transportierte. Nils Strassburg lässt die damalige Zeit mit dem typischen Elvis-Feeling durch seine unvergleichliche Bühnenpräsenz wieder auferstehen. Trotz glitzerndem Jumpsuit, schwarzen Koteletten und seiner emotionsgeladenen tiefen Stimme kopiert Strassburg Elvis jedoch nicht einfach, sondern interpretiert ihn auf seine eigene, moderne Weise und verleiht damit der Show eine extra Note.

Unterstützt wird Strassburg neben Gitarre, Bass, Piano und Schlagzeug auch von einer Bläser-Section sowie einem Chor. Zusammen bieten die insgesamt zehn Musiker eine unvergleichlich rasante Show, in der das Publikum wesentlicher Teil des Entertainments wird. Sowohl auf der Bühne der Roll Agents als auch im Zuschauerraum steht bei der rockig-mitreißenden Christmas-Show kein Bein still, kein Hemd bleibt trocken. "Ich möchte, dass die Zuschauer mit dem Gefühl nach Hause gehen, etwas ganz Besonderes, Einzigartiges gesehen zu haben", wünscht sich Nils Strassburg. Wer die Roll Agents gehört und gesehen hat, weiß, was er damit meint. Wenn sie spielen, will und muss man einfach mitmachen.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.roll-agents.de


Patrick Noe

Neue Single



Patrick Noe
Single:
"Himmel"
VÖ: 22.09.2017
(musikwirtschaft records / dig dis)


Patrick Noes Debütsingle „Himmel“ holt da ab, wo die Realitätsflucht endet. Spätestens wenn die letzten Akkorde des gradlinigen,energetischen Popsongs ausklingen, befindet man sich im Dialog mit sich selbst. Wie viele Lieder können dieses Kunststück heute noch vollbringen, einerseits hymnisch-ungestüm mitzureißen und andererseits Futter für Gedanken zu liefern? Für Patrick Noe ist es eine Selbstverständlichkeit, schwere Gitarrenriffs mit eingängiger Leichtigkeit und kompromissloser inhaltlicher Ehrlichkeit zu verbinden. Aber er ist ja auch kein Debütant im eigentlichen Sinne mehr. Und mit 39 Jahren ist er auch längst der Lebensphase entwachsen, in der es sich übergeschnappt-altklug texten und singen lässt.

Alles was Patrick Noe anpackt ist zu hundert Prozent er. Seine Stimme und seine Bühnenpräsenz justierte er über viele Jahre in bundesweit gebuchten Cover-Bands fein. What you hear is what you get! Und das ist eine Menge. Eigene Songs schreibt er schon seit gefühlten Ewigkeiten. Wie bei jedem guten Songwriter fiel aber auch bei ihm jede Menge Überschuss an, aus dem es ein Destillat zu gewinnen galt. Immer wieder neu ansetzen,sich selten mit dem Geschaffenen zufrieden geben - das erfordert Zeit. Die Inspiration zu „Himmel“ fiel buchstäblich aus selbigem. Auf Bali. Alleine. In einem Reisfeld. Patricks Herzschlag war lauter als alles was ihn umgab. Ein Schlüsselerlebnis, das in „Himmel“ als perfekter Moment gefeiert wird. Losgelöst vom Alltagsballast.

Aber „Himmel“ ist keine Urlaubshymne, kein Manifest für Eskapismus. Am Ende der ersten Strophe findet die Korrespondenz mit dem eigenen Selbst statt:„Du hältst nicht mehr so fest, wenn du dich wie schwerelos in meine Arme fallen lässt“. Der Himmel darf als Metapher in dem einen Moment, der einen ganz bei sich selbst sein lässt, alles für jeden sein. Das Freiheitsgefühl, wenn das Spaziertelefon mal kein Digitalgeräusch plärrt und keine Reminder-Notizen durch den Tag hetzen lässt,taucht Patrick Noe in tongewordenes Glück. Beeindruckend intensiv.

www.patricknoe.de


Donkey Pilots

NEUES ALBUM & NEUE TOUR



Donkey Pilots
Album:
"Serious Men"
VÖ: 22.09.2017
(Timezone / Timezone)

Am 22.09.2017 erscheint ihr zweiter Longplayer "Serious Men". Noch geladener, gereifter und emotionaler als auf ihrem Erstling stellen sie klar: mehr von Allem! Hier werden sämtliche Register des dreckigen Retro-Rockbestecks gezogen: von live eingespielten Songs über Vintage-Recording auf Tonband bis hin zur Hammond-Orgel, die von niemand geringerem als Orgel- und Keyboardlegende Don Airey (Deep Purple, Black Sabbath, Gary Moore u.v.a.) eingespielt wurde und dieses Werk noch weiter veredeln, ist alles dabei. Gepaart mit der kreativen Produzentenarbeit des musikalischen Tausendsassas Tobias "b.deutung" Unterberg (Inchtabokatables, Subway to Sally, New Model Army, Peter Gabriel) macht all das "Serious Men" zu einem Album wie aus einem Guss.

Ende 2016 glänzten sie im Vorprogramm der britischen Kult-Band New Model Army. Wie bereits zu Beginn ihrer Karriere, als das Quartett 2011/2012 vielfach als Opener von Phillip Boa & The Voodooclub Presse und Publikum gleichermaßen überzeugte. Grund genug 2012 erneut von der deutschen Indie-Legende für die Eröffnung seiner Loyalty-Tour eingeladen zu werden! Aber nicht nur für Boa, auch für die Vollgas-Rock'n'Roller von Ohrenfeindt haben sie mehrfach eröffnet. Es folgte das Debütalbum "Garbage Man" mit dem sie unter eigener Flagge 2013/14 mit rund 50 Shows drei Monate lang erfolgreich Clubs und Bars in ganz Deutschland betourten.
Als Produzenten für ihr Debüt konnten sie das "Enfant Terrible" der Produzentenszene gewinnen: Siggi Bemm Jr. - vielseitig, platinbestückt und Produzent von Udo Lindenberg, Peter Maffay, Phillip Boa, Tiamat, u.v.a. Es folgten Radio-, Fernseh-, Open-Air-Konzerte, Sampler-Beiträge und immer wieder Club-Shows - plugged und unplugged!

Mit ihrem neuen Album "Serious Men" (VÖ 22.09.17) und mit der unverkennbaren Note der Donkey Pilots und ihrer Devise: "Wer sind wir, dass wir auf abgefahrene Züge aufspringen? Wir sind Piloten und keine Tramps!" im Gepäck, trotzen sie erneut mit großer Leidenschaft jeder Konvention, kreieren und servieren ihre ureigene Vorstellung von Rockmusik und schmutzigem Blues. Und das am liebsten live mit ihrem Publikum!

Es wäre fatal sich die Vielschichtigkeit und Qualität dieser Band entgehen zu lassen, irgendwo in Raum und Zeit zwischen Rock, Blues, Alternative, Americana, Indie, Folk, UK und Amerika!

Hier geht's zu den Tourdaten

www.donkeypilots.com


Peace Development Crew

NEUES ALBUM & NEUE TOUR



Peace Development Crew
Album:
"Better Days"
VÖ: 29.09.2017
(Boomrush Productions / Imusican digital)

Nach dem 2010 veröffentlichten Album "Inner Journey" erscheint nun das zweite Album "Better Days" der hannoverschen Band Peace Development Crew. Zu hören sind vierzehn Reggae- und Dancehall- lastige Tracks, gespickt mit Einflüssen aus den Genres HipHop, Latin und Afrobeat, was dem Ganzen eine würzige Note verleiht, und den Facettenreichtum und die Weltgewandtheit der Peace Development Crew aufzeigt. So setzt sich die Band, in Zeiten in denen die rechte Strömung Aufschwung bekommt, mit Songs wie "Another Day" und "Ey Nazis" für Vielfalt der Kulturen, Frieden und gegen Hetze ein. Das Album, an dem bis zu 30 Musiker mitgewirkt haben, beweist, dass es möglich ist pikante Gesellschaftskritik mit tanzbaren Beats zu paaren- von Bass-lastigen "Hot Vybes" über mystische Roots, bis hin zu epischen Gitarrensoli und raffinierten Bläsersätzen ist jeder Song in seiner Eigenart perfektioniert. "Bessere Tage" in einer friedlichen Welt- ganz im Sinne des Albumtitels,- das ist der Weg und das Ziel der Peace Development Crew.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.peacedevelopmentcrew.de


Argyle Goolsby

NEUES ALBUM & NEUE TOUR



Argyle Goolsby
Album:
"Darken Your Doorstep"
VÖ: 29.09.2017
(Ring Of Fire/Broken Silence)

Argyle Goolsby war Sänger und Bassist der Band Blitzkid, die neben den Misfits zu den prägendsten Bands des Horrorpunks gehörte. Nach deren Ende im Jahre 2012 machte Goolsby alleine weiter und veröffentlichte diverse EP´s mit Songs, die seinen Ruf als einer der besten Songschreiber des Genres zementierten.
Ox Fanzine: "große Melodien, schnelle Riffs und morbide Romantik"
Er tourte international mit u.a. Danzig, Soulfly und Wednesday 13, spielte in Deutschland u.a. beim Summerbreeze Festival, M´era Luna und WGT Leipzig und zog sich dann zurück, um den ersten kompletten Longplayer einzuspielen.

Das Ergebnis "Darken Your Doorstep" erscheint am 29.09.2017 in Europa bei "Ring Of Fire Records" als CD (Digipack mit 20-seitigem Booklet) und auf Vinyl (Klappcover mit Inside-Out Druck, goldenes 180 Gramm Vinyl, exklusivem Bonustrack sowie Downloadcode). Das Artwork wurde hierbei im Gegensatz zu den amerikanischen Versionen leicht abgewandelt.
Die 15 Songs + EU-Vinyl-Bonustrack "Washer at the Ford" schlagen eine raffinierte Brücke zwischen Punkrock und Horror/Deathrock.
Goolsby kombiniert die düsteren Geschichten innerhalb der Texte mit eingängigen Singalongs und energiereichen Uptempo Nummern. Wer Klischees erwartet, wird enttäuscht. Das Songwriting schlägt überraschende Haken und überzeugt Freunde von melodiösem Punkrock, wie Horrorfans gleichermaßen. Anders als viele Genrebands, ist es Goolsby wichtig, nicht einfach nur Horrorthemen aus Film und Literatur zu besingen, sondern dass seine Texte auch "emotionales Rückgrat" besitzen. Horrorthemen nutzt er so auch als Metaphern, um persönliche Erfahrungen zu beschreiben. Horror gilt ihm nicht bloß als künstlerisches Mittel und zur Inspiration, sondern als Lebensstil, da sich in diesem viele allgemeingültige Thesen und Wahrheiten befänden.

"Darken Your Doorstep" ist intelligent, energisch und hält allerhand Ohrwürmer bereit - das funktioniert im Auto, im Club und erst recht Live!
Argyle Goolsby kommt im September 2017 auf Tour nach Deutschland und Russland. Das wird düster und charmant zugleich!

Hier geht's zu den Tourdaten

www.argylegoolsby.com


ASP

NEUES ALBUM & NEUE TOUR



ASP
Album:
"Zutiefst"
VÖ: 27.10.2017
(Trisol/Soulfood)

Mit ihrem neuen Album "ZUTIEFST" im Gepäck starten ASP ihre Rocktour zum Ausklang des Jahres. Der dritte Teil der Erfolgsstory "Fremder Zyklus" erscheint offiziell am 27. Oktober 2017. Ende Oktober macht die Band sich auf den Weg, ihrem Publikum in elf Städten noch einmal mächtig einzuheizen - bevor sie sich eine wohlverdiente Pause gönnt. Die Gelegenheit ist also günstig, sich noch einmal die volle Rock-Dröhnung zu geben - um die unvermeidliche Durststrecke dann mit frischer Energie zu überstehen!

Nach zwei Tourneen zum musikalischen Horror-Erzählkino "Verfallen" und zwei Spezial-Konzertreisen heißt es nun live wie auf CD "back to the roots": zurück zur klassisch-songbetonten Geschichte des "Fremden" und zur stärksten Rock-Präsentation von Liedern, die in ihrer Emotionalität und ihrem Tiefgang zum Mitfühlen und Mitfiebern einladen, schlicht Balsam für die Seele sind. Aber Asp wäre nicht Asp, wenn er dabei nicht die große Erzählung im Auge behielte, die mit den zwei bisher erfolgreichsten ASP-Alben "fremd" und "Maskenhaft - Ein Versinken in elf Bildern" (Platz 2 der deutschen Album-Charts!) begann und sich in vermeintlich unendliche Abgründe bewegte - doch es geht noch … so viel tiefer.

Bei allen Abstechern in die ganz hohen Chartregionen geben ASP niemals ihre Position der kritischen Independent-Künstler auf. Unabhängig vom Diktat der großen Musikkonzerne bleiben ASP sich selber und ihren Prinzipien treu und überzeugen mit Anspruch, Authentizität und Demut - die man besonders im Live-Kontext spürt. Die Verbundenheit der Musiker mit ihrem Publikum, die lyrisch-erzählerischen Texte, eingebettet in energetisch-rockige Klänge, und die mitreißende Darbietung lassen die Zuschauer wiederholt in Begeisterungsstürme ausbrechen und sind der Grund, weshalb die Fanschar stets weiter wächst und sich mit ihrer Band in immer unergründlichere Tiefen begibt …

Hier geht's zu den Tourdaten

www.aspswelten.de



Fish

Fish veröffentlicht 2 neue Live-Alben und das vierte Album seiner "The Remasters" Reihe




"The Moveable Feast - European Tour 2013 - 2015"
"Farewell to Childhood - Live in Europe 2015 - 2016"
"Field of Crows" The Remasters

VÖ: 07.04.2017 (Chocolate Frog Company/Amazon.de)

"The Moveable Feast - European-Tour 2013 - 2015"

Diese 4 CD-Collection wurde live auf der vielgelobten "The Moveable Feast Tour" aufgenommen und enthält die kompletten Shows in Karlsruhe und Würzburg. Die 4 CDs erscheinen mit 20 seitigen Hardcover Photo-Booklet mit persönlichen Anmerkungen von Fish. Mit dem Artwork von Mark Wilkinson und dem Audio-Mastering von Calum Malcom präsentiert sich eine perfekte Sammlung von Songs der Tour, inklusive einer kompletten Performance von High Wood, aus dem Album "The Feast of Consequences". Neben weiterem Material aus seinem umfangreichen Solo-Repertoire wie "Manchmal", "Mr 1470", "Big Wedge" sowie aus seiner Zeit bei Marillion wie "Script for a Jesters Tear", "He Knows You Know", "Freaks" und viele mehr. Die erste Show wurde von Foss Paterson, die zweite von John Beck am Keyboard gespielt. Das perfekte Souvenir für von der "A Moveable Feast" Tour, die Fish durch 15 Länder in ganz Europa führte.

"Farewell to Childhood - Live in Europe 2015 - 2016"

Mit der Veröffentlichung von "Misplaced Childhood" begann der internationale Durchbruch der Band Marillion. 1985 kam das bedeutendste und kommerziell erfolgreichste Album, inklusive der beiden Hit-Singles "Kayleigh" und "Lavender" auf den Markt. Zum 30-jährigen Jubiläum spielte Fish das komplette Album ein letztes Mal live, was bei allen Ex-Marillion-, Noch-Marillion- und natürlich bei den alten und neuen Fish-Fans absolutes Entzücken auslöste!

Nun erscheint das Live-Album zur einmaligen Tour als aufwendiges CD-Set mit Bonus-DVD und Photobooklet. Auf der Doppel-CD ist das komplette Konzert aus Warschau enthalten (gemixt und gemastered von Calum Malcolm).

"Field of Crows" The Remaststers

Bereits im letzten Jahr veröffentlichte Fish mit "Raingods with Zippo", "Sunsets Of Empire" und "Fellini Days" die ersten drei Alben seiner "The Remasters"-Reihe. Nun erscheint endlich auch das langerwartete vierte Album "Field of Crows". Das Album wird wieder als 3-CD-Set in gebundener Hardcover-Ausgabe erscheinen und enthält ein 48-seitiges Booklet, randvoll mit Original-Bildmaterial, Illustrationen und Fotos sowie Hintergrund-Informationen zu der Story hinter den Lyrics, den Kompositions- und Aufnahme-Sessions, den darauffolgenden Touren sowie den Band-Besetzungen. Wie die Vorgänger wurde auch "Field of Crows" von Calum Malcolm neu gemastered.

www.fish-thecompany.com


Seven

NEUES ALBUM & NEUE TOUR



Seven
Album:
"4COLORS"
VÖ: 07.07.2017
(Warner)

Singles
"Thank You Pain" - VÖ: 24.04.2017
"Die Menschen sind wir" feat. Kool Savas & Nico Suave - VÖ: 12.05.2017
"Trick!" - VÖ: 02.06.2017
"1978" - VÖ: 23.06.2017

Das Album Nummer 10 des Soulsänger SEVEN ist ein Film in vier Akten: 4COLORS!

Der Albumtitel spricht für sich: 4COLORS beinhaltet vier verschiedene Farben - vier Genres und vier komplett eigene Stimmungen. Mit viel Leidenschaft komponierte und produzierte Seven sein zehntes Werk während 127 Tagen in unterschiedlichen Studios mit einem herausragenden Team in London, Los Angeles und der Schweiz. Heraus kamen vier in sich geschlossene musikalische Welten, welche die Zuhörer auf eine Reise durch das Musikuniversum des Soulsängers mitnehmen.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.sevenmusic.ch

BYDS

NEUE ALBUM





BYDS
Album:
"Flow"
VÖ: 23.06.2017
(Kallpa Records/ONErpm)

Dieses neue Projekt ist eine sukkulente Kollaboration von multidisziplinärer, multilingualer und multinationaler Kreativität; eine bildende Künstlerin, ein Filmemacher und ein Musiker /Komponist fanden sich in der Musik. Eine Mischung aus kreativen und kulturellen mexikanischen, englischen und deutschen Hintergründen verschmelzen um Spass zu haben.

Der elektronische Sound ist "latinifiziert" , mit dunklen Melodien in mehreren Sprachen. Mit ihren frischen Rhythmen, Beats und Gitarren, möchte BYDS ihre Zuschauer zum Nachdenken bringen ohne das sie aufhören zu Tanzen.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.bydsmusic.com


Killerpilze

IMMER NOCH JUNG TOUR 2017



2017 steht nun ganz im Zeichen des 15-jährigen Bandjubiläums. 15 Jahre KILLERPILZE bedeuten eine höchst unterhaltsame Reise einer echten Band durch die Popgeschichte mit zahlreichen Begegnungen, Höhen und Tiefen und einem unbändigen Willen die Bühnen der Welt zu erobern.

Die einzigartige Dokumentation „Immer noch Jung", die den Werdegang der Band beschreibt und 2017 veröffentlicht werden wird, visualisiert die Entwicklung der einst jüngsten Rockband Deutschlands zum großen Teenie-Hype mit goldener Schallplatte und roten Teppichen, den Fall danach und den Weg zurück in die oberste Liga der deutschsprachigen Musiklandschaft mit eigenem Label und hunderten von Livekonzerten. Wegbegleiter, Bands, Prominente, Freunde, Business-Partner und die Jungs selbst geben dabei Einblick in die Welt der Musiker und Menschen Jo, Fabi und Mäx.

Für einige wird das zum Deja-vu - für alle aber ein großartiger Grund die alten Platten aus dem Regal zu holen, die neuen Songs auswendig zu lernen und sich live selbst davon zu überzeugen, dass die Killerpilze zu den besten deutschen Livebands gehöhren und auch in Jahr 2017 am Puls der Zeit mitgestalten. Die Killerpilze sind immer noch jung und man darf gespannt sein, wo der Weg dieser drei Ausnahmemusiker noch hinführt.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.killerpilze.de